Anruf-ID verbergen: Android Nummer unterdrücken

android nummer unterdrücken

Wenn du eine andere Person anrufst, wird dieser in aller Regel deine Nummer auf dem Handy-Display angezeigt. Doch nicht immer möchte man seine Daten so ohne weiteres übermitteln. Wir zeigen dir, wie du bei Android ganz einfach deine Nummer unterdrücken kannst.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Mit Android kannst du deine Rufnummer effektiv unterdrücken und deine Privatsphäre beim Telefonieren schützen.
  • Verwende die Kombination #31#, um deine Rufnummer einmalig zu verbergen.
  • Um bestimmte Personen immer mit unterdrückter Nummer anzurufen, bearbeite den entsprechenden Kontakt und füge #31# vor die Nummer ein.
  • Du kannst deine Anrufer-ID auch dauerhaft in den Einstellungen deines Android-Smartphones verbergen.
  • Galaxy Smartphones bieten zusätzliche Optionen zur Rufnummernunterdrückung.
Table
  1. Rufnummer einmalig unterdrücken
  2. Rufnummer nur bei bestimmten Personen unterdrücken
  3. Dauerhaft anonym telefonieren
  4. Android vs. Apple: Nummer unterdrücken
  5. Wichtiges in Kürze
  6. Rufnummernunterdrückung bei Galaxy Smartphones
  7. Rufnummer unterdrücken bei älteren Android-Versionen
  8. Fazit

Rufnummer einmalig unterdrücken

Du möchtest deine Rufnummer nur ein einziges Mal verbergen? Setze einfach die Kombination #31# vor die Nummer, die du anrufen willst. Bei der Person, die den Anruf empfängt, erscheint nun nicht mehr deine Rufnummer, sondern "Private Nummer" oder "Unbekannte Nummer".

Mit dieser Methode kannst du sicher sein, dass deine Rufnummer bei diesem Anruf nicht angezeigt wird. Es ist eine praktische Möglichkeit, private Anrufe zu tätigen, ohne dass der Empfänger deine Identität kennt.

"Private Nummer" oder "Unbekannte Nummer"

Die Kombination #31# ermöglicht es dir, anonyme Anrufe zu tätigen, ohne dass du deine Rufnummer dauerhaft unterdrücken musst. Es ist eine einfache und unkomplizierte Methode, um deine Privatsphäre beim Telefonieren zu schützen.

Android Java aktivieren: Einfacher Schritt-für-Schritt Guide.

Rufnummer nur bei bestimmten Personen unterdrücken

Möchtest du bestimmte Personen generell nur mit unterdrückter Nummer anrufen? Bearbeite den betreffenden Kontakt, setze den Zusatz #31# vor die Nummer und speichere die Änderungen ab. Von nun an erscheint auf dem Display der jeweiligen Person ebenfalls "Private Nummer" oder "Unbekannte Nummer", wenn du sie anrufst.

Wenn du deine Rufnummer nur bei ausgewählten Personen unterdrücken möchtest, kannst du individuell die Anrufer-ID für jeden Kontakt anpassen. Folge diesen Schritten:

  1. Öffne die Kontakte-App auf deinem Android-Smartphone.
  2. Wähle den Kontakt aus, bei dem du deine Nummer unterdrücken möchtest.
  3. Bearbeite den Kontakt und füge vor der bestehenden Nummer den Zusatz #31# ein.
  4. Speichere die Änderungen ab.

Ab jetzt wird deine Rufnummer nur bei diesem spezifischen Kontakt unterdrückt, und auf dem Display der Person wird "Private Nummer" oder "Unbekannte Nummer" angezeigt, wenn du sie anrufst.

Dies ermöglicht es dir, deine Privatsphäre zu schützen und bestimmte Personen anonym anzurufen, während du bei anderen Kontakten weiterhin deine Rufnummer anzeigen lassen kannst.

Mit diesem Feature kannst du die Kontrolle über deine Anrufer-ID behalten und selbst entscheiden, wann du deine Nummer verbergen möchtest.

Dauerhaft anonym telefonieren

Möchtest du grundsätzlich anonym telefonieren? Hier erfährst du, wie du deine Anrufer-ID auf deinem Android-Smartphone dauerhaft verbergen kannst.

  1. Öffne die Telefon-App auf deinem Android-Smartphone.
  2. Tappe auf die drei Pünktchen oben rechts.
  3. Wähle "Einstellungen" aus.
  4. Je nach Hersteller findest du eine Option, um deine Anrufer-ID zu verbergen. Diese kann beispielsweise "Anrufer-ID anzeigen" oder "Anrufer-ID einstellen" lauten.
  5. Aktiviere die entsprechende Option, um deine Nummer zu verbergen.

Nachdem du diese Einstellung vorgenommen hast, wird ab sofort deine Nummer auf dem Display der angerufenen Person nicht mehr angezeigt.

Ein anonymes Telefonat bringt dir mehr Privatsphäre und Schutz vor unerwünschter Rückverfolgung.

Mit dieser Funktion kannst du sicherstellen, dass deine Anrufe anonym bleiben und deine Nummer nicht preisgegeben wird. Nutze diese Einstellung, wenn du grundsätzlich anonym telefonieren möchtest.

Das neue Samsung S24 Smartphone kann das

Android vs. Apple: Nummer unterdrücken

Besitzt du kein Android-Handy, sondern ein Apple-Modell? Auch in diesem Fall kannst du festlegen, dass deine Rufnummer bei ausgehenden Anrufen unterdrückt wird.

android nummer unterdrücken

Du möchtest auch mit deinem Apple-Modell deine Nummer verbergen? Kein Problem! Apple bietet ebenfalls eine Option, um deine Rufnummer bei Anrufen zu unterdrücken. So bleibt deine Identität geschützt und du kannst anonym telefonieren.

Wichtiges in Kürze

Um deine Nummer einmalig zu unterdrücken, verwende die Kombination #31#. Um bestimmte Personen mit unterdrückter Nummer anzurufen, bearbeite den Kontakt und füge #31# vor die Nummer ein. Möchtest du deine Nummer immer unterdrücken, gehe in die Telefon-App und tippe auf "Deine Anrufer-ID anzeigen" und wähle "Nie".

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Anrufer-ID zu verbergen oder deine Rufnummer zu maskieren. Hier sind die wichtigsten Schritte im Überblick:

Wo finde ich das Benachrichtigungsprotokoll auf Android?
  1. Um deine Nummer einmalig zu verbergen, verwende #31# vor der Nummer.
  2. Um bestimmte Personen mit unterdrückter Nummer anzurufen, bearbeite den Kontakt und füge #31# vor die Nummer ein.
  3. Um deine Nummer immer zu verbergen, gehe in die Telefon-App und wähle die Option "Deine Anrufer-ID anzeigen" > "Nie".

"Deine Anrufer-ID anzeigen" > "Nie"

Mit diesen Schritten kannst du ganz einfach deine Anrufer-ID ausblenden und deine Rufnummer maskieren, um deine Privatsphäre zu schützen.

MethodeBeschreibung
Einmalige VerbergenVerwende die Kombination #31# vor der Nummer, die du anrufen möchtest.
Bestimmte PersonenBearbeite den Kontakteintrag und füge #31# vor die Nummer ein, um die Anrufer-ID dieser Personen immer zu verbergen.
Dauerhaft verbergenIn den Telefon-App-Einstellungen kannst du die Option "Deine Anrufer-ID anzeigen" > "Nie" wählen, um deine Nummer immer zu verbergen.

Rufnummernunterdrückung bei Galaxy Smartphones

Galaxy Smartphones bieten Benutzern die Möglichkeit, die Rufnummernunterdrückung einzustellen und ihre Anrufnummer zu zeigen oder zu verbergen. Je nach Netzwerkeinstellung kannst du die gewünschte Option auswählen, um deine Privatsphäre zu schützen.

Um die Rufnummernunterdrückung auf deinem Galaxy Smartphone einzustellen, folge diesen einfachen Schritten:

  1. Öffne die "Telefon" App auf deinem Galaxy Smartphone.
  2. Tippe auf die Menüschaltfläche oder die drei Punkte oben rechts auf dem Bildschirm.
  3. Wähle "Einstellungen" aus dem Dropdown-Menü.
  4. Suche nach der Option "Anrufer-ID anzeigen" oder ähnlichem.
  5. Wähle entweder "Nie", um deine Rufnummer immer zu verbergen, oder "Immer", um deine Rufnummer immer anzeigen zu lassen.

Befolge diese Schritte, um die gewünschte Einstellung vorzunehmen und deine Rufnummer nach deinen Wünschen zu zeigen oder zu verbergen.

Galaxy Smartphone

Zusammenfassung der Rufnummernunterdrückung bei Galaxy Smartphones:

OptionBeschreibung
"Netzstandard"Deine Rufnummer wird gemäß den Standardeinstellungen deines Mobilfunknetzes angezeigt.
"Nie"Deine Rufnummer wird immer verborgen und als "Private Nummer" oder "Unbekannte Nummer" angezeigt.
"Immer"Deine Rufnummer wird immer angezeigt und ist für Anrufempfänger sichtbar.

Wähle die Option, die am besten zu deinen Bedürfnissen und Präferenzen passt, um deine Rufnummer auf deinem Galaxy Smartphone zu verbergen oder anzuzeigen.

Rufnummer unterdrücken bei älteren Android-Versionen

Für ältere Android-Versionen gibt es eine einfache Möglichkeit, die Rufnummernunterdrückung einzurichten. Folge den Schritten, um deine Anrufer-ID zu verbergen:

  1. Öffne die Einstellungen auf deinem Android-Gerät.
  2. Navigiere zu den Anrufeinstellungen.
  3. Wähle die Option "Eig. Nummer verbergen".

Mit dieser Einstellung kannst du sicherstellen, dass deine Rufnummer bei ausgehenden Anrufen nicht angezeigt wird.

Die Rufnummernunterdrückung ist besonders hilfreich, wenn du deine Privatsphäre schützen möchtest oder anonyme Anrufe tätigen möchtest. Durch die Verwendung älterer Android-Versionen musst du nicht auf diese Funktion verzichten.

FunktionBeschreibung
Rufnummernunterdrückung einrichtenVerberge deine Rufnummer bei ausgehenden Anrufen
VorteileSchutz der Privatsphäre, Möglichkeit anonyme Anrufe zu tätigen
NachteileRufnummer kann nicht mehr angezeigt werden, erschwert die Identifizierung des Anrufers

Fazit

Mithilfe einfacher Einstellungen in der Telefon-App können Sie bei Android Ihre Nummer unterdrücken und anonyme Anrufe tätigen. Dabei stehen Ihnen verschiedene Optionen zur Verfügung, um entweder Ihre Nummer einmalig oder dauerhaft zu verbergen. Indem Sie Ihre Anruf-ID ausblenden, bleiben Sie anonym und schützen Ihre Privatsphäre beim Telefonieren.

Wenn Sie Ihre Rufnummer nur einmalig verbergen möchten, können Sie einfach die Kombination #31# vor der Nummer verwenden, die Sie anrufen möchten. Dadurch wird bei der empfangenden Person nicht mehr Ihre Rufnummer angezeigt, sondern es erscheint stattdessen "Private Nummer" oder "Unbekannte Nummer".

Möchten Sie hingegen bestimmte Personen generell mit unterdrückter Nummer anrufen, können Sie den entsprechenden Kontakt bearbeiten und die Zusatzoption #31# vor der Nummer einfügen. Ab diesem Zeitpunkt wird auf dem Display der betreffenden Person ebenfalls "Private Nummer" oder "Unbekannte Nummer" angezeigt, wenn Sie sie anrufen.

Für dauerhaft anonyme Anrufe können Sie in die Telefon-App auf Ihrem Android-Smartphone gehen, auf die drei Punkte oben rechts tippen und dann "Einstellungen" auswählen. Dort können Sie je nach Hersteller die Option auswählen, um Ihre Anrufer-ID zu verbergen. Ab sofort wird Ihre Nummer auf dem Display der angerufenen Person nicht mehr angezeigt.

Wenn Sie andere ähnliche Artikel kennenlernen möchten Anruf-ID verbergen: Android Nummer unterdrücken Sie können die Kategorie besuchenAndroid.

Avatar

Ronaldo Viñoles

Hallo, ich bin Ronaldo, ein Profi mit Leidenschaft für die Welt der Wirtschaft, SEO, digitales Marketing und Technologie. Ich liebe es, über Trends und Fortschritte in diesen Bereichen auf dem Laufenden zu bleiben, und es ist mir ein Anliegen, mein Wissen und meine Erfahrung mit anderen zu teilen, um ihnen zu helfen, in diesem Bereich zu lernen und zu wachsen. Mein Ziel ist es, immer auf dem Laufenden zu bleiben und relevante und wertvolle Informationen für diejenigen weiterzugeben, die sich für diese Branchen interessieren. Ich bin bestrebt, in meiner Karriere weiter zu lernen und zu wachsen und meine Leidenschaft für Technologie, SEO und soziale Medien weiterhin mit der Welt zu teilen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Go up